Ingenieurgeologie

Blog der Fachsektion Ingenieurgeologie der Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. und der Deutsche Geologische Gesellschaft – Geologische Vereinigung e.V.

Frauen in der IAEG – Wer macht mit?

Die IAEG hat vor Kurzem ein Komitee für Frauen in der Ingenieurgeologie (Women in Engineering Geology – WEG) gegründet mit Ann Williams aus Neuseeland als Vorsitzende. Zur Erreichung des Ziels einer gerechteren und inklusiveren IAEG, soll z.B. die Beteiligung von Frauen bei Aktivitäten der IAEG gefördert und Vernetzungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten geschaffen werden. Weitere Mitstreiterinnen sind herzlich willkommen.

Weiterlesen

4th European Regional Conference of IAEG – EUROENGEO 2024 – in Dubrovnik, Kroatien, 8. bis 12. Oktober

Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme der Europäischen Regionalkonferenzen der IAEG in Griechenland in 2020, soll mit der EUROENGEO 2024 in Kroatien an diesen Erfolg angeknüpft werden. Die Konferenz soll vom 08. bis 12. Oktober 2024 in Dubrovnik stattfinden – sicher eine gute Gelegenheit, um im Herbst noch ein paar Sonnenstrahlen zu genießen.

Am 29. Februar ist bereits die Frist zur Einreichung von Abstracts. Weitere Informationen und den Call for Abstracts finden Sie hier: https://www.euroengeo2024.com/ 

Call for Abstracts – das Online-Forum für junge Ingenieurgeolog:innen geht in die zweite Runde am 21.06.2024

Nach der erfolgreichen ersten Online Variante im Oktober 2022 des von den Fachsektionstagen bzw. der Tagung für Ingenieurgeologie wohlbekannten Formats, wollen wir auch in 2024 dem Ingenieurgeologie Nachwuchs die Chance geben, Abschlussarbeiten und erste Praxisprojekte online zu präsentieren. Denn Ihre Abschlussarbeiten und Praxiserfahrungen werden schließlich nicht nur in Jahren mit Fachsektionstagen vollbracht.

Das Online-Forum 2024 ist für Freitag den 21.06.2024 geplant und es wird organisiert durch den Lehrstuhl für Ingenieurgeologie und Umweltgeotechnik der TU Bergakademie Freiberg (Prof. Dr. Christoph Butscher). 

Bis zum 01.04.2024 können Sie Abstracts einreichen. Weitere Informationen, der offizielle Call for Abstracts und ein Abstract Template finden sich auf der folgenden Webseite: https://tu-freiberg.de/ingenieurgeologie/forum-junge-ingenieurgeologinnen  

Wir freuen uns, wenn Sie uns helfen die Nachricht zu verbreiten und Studierende die gerade an ihrer Abschlussarbeit sitzen oder Kolleg*innen am Anfang ihrer Berufslaufbahn auf das Forum aufmerksam machen.

Wer macht mit?

Im Herbst 2024 stehen die Wahlen zur Fachsektionsleitung Ingenieurgeologie für die Periode 2025 – 2028 an und wir erwarten diesmal Änderungen in der Zusammensetzung des Vorstands. Damit uns nicht der Nachwuchs ausgeht, wollen wir an dieser Stelle für neue Mitglieder im Beirat werben. Die Mitarbeit im Beirat ist eine gute Einstiegsmöglichkeit für die Arbeit im FI Vorstand. Zu den Aufgaben gehört die Teilnahme an den zweimal jährlich stattfindenden Vorstands- und Beiratssitzungen und die Mitwirkung an der Organisation der Tagung für Ingenieurgeologie im Rahmen der Fachsektionstage Geotechnik.

Wir freuen uns auf frischen Wind im Vorstand und Anika Braun oder Kurosch Thuro freuen sich über die Kontaktaufnahme Interessierter per E-Mail, gerne bis Ende des Jahres.

Mitgliederversammlung der Fachsektion Ingenieurgeologie

Im Rahmen der Fachsektionstage Geotechnik vom 12. bis 13. September 2023 in Würzburg haben wir die im zweijährigen Rhythmus stattfindende Mitgliederversammlung der Fachsektion Ingenieurgeologie abgehalten. Anbei steht die Präsentation zum Nachlesen der ein oder anderen Zahl oder Information zum Download zur Verfügung. Einen herzlichen Dank an alle, die an der Sitzung teilgenommen haben.

IAEG Kongress in Chengdu: Visa-Beantragung

Für alle Chinareisenden kommt hier eine kurze Servicemitteilung zur Visa-Beantragung: Der von der IAEG Kongress Organisation zugesandte “Letter of Invitation” ist offenbar nicht ausreichend. Es muss ein Stempel der einladenden Institution darauf sein. Ein solches Schreiben ist kurzfristig per E-Mail von der Kongress Organisation zu erhalten.

Update zu XIV. IAEG Kongress in Chengdu, 21.-27.09.2023

Wir haben hier ein wichtiges Update zum XIV. IAEG Kongress vom 21. bis 27. September 2023 in Chengdu das wir gerne mit den Mitgliedern der Fachsektion teilen möchten. Die Teilnahme am Kongress wird nur vor Ort möglich sein und nicht wie anfänglich geplant auch online. Lediglich die Key Note Vorträge sollen für alle zugänglich online gestreamt werden. Die einzelnen Sessions können leider nicht hybrid angeboten werden.

Übrigens endet diese Woche, am 30.06.2023, die Frist zur Einreichung von Beiträgen. Wer eine Teilnahme in Präsenz plant, sollte auch daran denken, rechtzeitig ein Visum zu beantragen.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Von Frankfurt aus gibt es nun auch wieder Direktflüge nach Chengdu.

Bis zum 30. Juni 2023 Abstract für IAEG Congress in Chengdu einreichen

Wie bereits hier berichtet soll vom 21. bis 27. September 2023 der internationale XIV. Kongress der IAEG in Chengdu, China, unter dem Motto “Engineering Geology for a Habitable Earth” stattfinden.

Die Einreisebestimmungen für China sind gelockert, die Flugpreise sinken, und die Organsiation des Kongresses nimmt nun immer mehr Form an. Auf der Webseite finden sich nun detaillierte Informationen zu den geplanten Sessions und aktualisierte Abstract Deadlines. Wer sich noch spontan überlegen möchte ein Abstract für einen Vortrag oder ein Poster einzureichen, kann dies noch bis zum 30. Juni 2023 hier tun: https://www.iaeg2023.org/cfa.html

Die Early Bird Registrierung kann bis zum 10.08.2023 erfolgen.

Weiterlesen

GeoBerlin vom 03.-08. September 2023 – Call for Abstracts

Die jährliche Tagung unserer Muttergesellschaft DGGV findet in diesem Jahr vom 03. bis 08. September in Berlin statt. Bis zum 03. Mai haben Sie die Möglichkeit einen Abstract einzureichen. Es gibt einige Sessions mit Bezug zur Ingenieurgeologie, z.B. zu Themen der Geothermie (Sessions 1.5, 1.6, 1.8), eine Session zum Thema Endlagersuche (Session 1.13) und eine Session zu Drohnen in den Geowissenschaften (Session 1.30). Außerdem gibt es eine Young Scientist Session. Wer also zu spät dran war einen Beitrag für das Forum für junge Ingenieurgeolog*innen in der Woche darauf bei den Fachsektionstagen einzureichen, hat hier eine weitere Chance die Abschlussarbeit zu präsentieren. Den Call for Abstracts und eine Liste der Sessions finden Sie unter folgendem Link: https://www.geoberlin2023.de/call-for-abstracts.html

Dr.-Ing. Helmut Bock

* 12.10.1940

† 21.01.2023

Dr.-Ing. Helmut Bock
Dr.-Ing. Helmut Bock (Foto: Christa Bock)

Am 21.01.2023 verstarb – für uns alle völlig unerwartet – Dr. Helmut Bock im Alter von 82 Jahren in seiner Heimatstadt Bad Bentheim.

Dr. Helmut Bock war ein hoch angesehenes Mitglied in unserer Fachsektion Ingenieurgeologie der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik und leitete die Fachsektion von 2001 bis 2008. Dazu war er ein aktives Mitglied der International Association of Engineering Geology and the Environment (IAEG) und war daher national wie international intensiv vernetzt.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Ingenieurgeologie

Theme von Anders NorénHoch ↑