Blog der Fachsektion Ingenieurgeologie der Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. und der Deutsche Geologische Gesellschaft – Geologische Vereinigung e.V.

Schlagwort: Fachsektionstage

Einladung zur virtuellen 22. Tagung für Ingenieurgeologie am 17. März 2021

Die Eckdaten der digitalen Vortragsveranstaltungen als Alternative zur Veranstaltung „Fachsektionstage Geotechnik 2021“ stehen nun, und wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass die Fachsektion Ingenieurgeologie am 17. März 2021 mit der virtuellen 22. Tagung für Ingenieurgeologie den Auftakt machen darf.

Wir wollen um 8:30 Uhr beginnen und haben vier spannende Sessions mit insgesamt 14 Vorträgen zu den Themen „Geothermie“, „Spezialtiefbau“, „Tunnelbau & Kavernen“ und „Hangbewegungen“ geplant. Nach einer Mittagspause von 13 bis 14 Uhr gehört das virtuelle Podium dann den jungen Ingenieurgeolog*innen mit neun Vorträgen in drei Sessions zu den Themen „Spezialtiefbau, Altbergbau, Geothermie“, „Tunnelbau & Kavernen“ und „Hangbewegungen“. Wie immer werden die drei besten Vorträge des „Forum für junge Ingenieurgeolog*innen“ prämiert. Es lohnt sich also bis zum Ende um 17:30 auszuharren.

Das Programm steht hier zum Download bereit:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist offen für alle und kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die DGGT wird den Einladungslink im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail an ihre Mitglieder verschicken und ihn auch kurz vor der Veranstaltung unter „Digitale Vortragsveranstaltungen 2021“ auf ihrer Webseite zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen altbekannter und das Kennenlernen neuer Gesichter, wenn auch nur im virtuellen Kontext.

Absage Fachsektionstage und virtuelle Vortragsveranstaltungen

Auch über den Kanal der Fachsektion Ingenieurgeologie möchten wir Ihnen mitteilen, dass der Vorstand der DGGT sich schweren Herzens dazu entschlossen hat, aufgrund der großen Unsicherheiten durch die COVID-19 Pandemie, die Fachsektionstage im September 2021 in Würzburg abzusagen.

Dies gilt zumindest für die Präsenzveranstaltung, denn es ist geplant für alle Fachsektionen und die “Jungen Foren” kostenlose, halbtägige virtuelle Vortragsveranstaltungen anzubieten. Wie diese Veranstaltungen konkret aussehen werden, wird nun in den kommenden Wochen und Monaten ausgearbeitet. Wir werden Sie hier informieren, sobald es neue Informationen zu der virtuellen “Tagung für Ingenieurgeologie” und zum virtuellen “Forum für Junge Ingenieurgeolog*innen” gibt.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, bis Ende Dezember Ihre Beiträge für eins der virtuellen Formate bei der Geschäftsstelle der DGGT, per E-Mail an i.piechottka at dggt.de, einzureichen.

Fachsektionstage 2021 – jetzt Abstract einreichen

In ziemlich genau einem Jahr, am 23. und 24. September 2021 soll in Würzburg im Rahmen der 3. Fachsektionstage Geotechnik die 22. Tagung für Ingenieurgeologie stattfinden. Wir hoffen, dass die Pandemie es zu dem Zeitpunkt zulassen wird, dass wir uns endlich wieder persönlich begegnen können. Vergessen Sie nicht, bis zum 30.11.2020 Ihren Beitrag einzureichen.

Weiterlesen

Bericht: Die Fachsektionstage 2019 in Würzburg

Vom 29.-30. Oktober 2019 haben die Fachsektionen Bodenmechanik, Ingenieurgeologie, Felsmechanik und Tunnelbau, Umweltgeotechnik und Kunststoffe in der Geotechnik der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik nun zum zweiten Mal in Würzburg gemeinsam die Fachsektionstage ausgerichtet. Dieses interdisziplinäre Forum ermöglichte nicht nur den fachlichen Austausch innerhalb der Fachsektionen, sondern auch den Blick über den Tellerrand zum fachlichen Austausch über die Fachsektionen hinweg.

Weiterlesen

© 2021 Ingenieurgeologie

Theme von Anders NorénHoch ↑